EU-Transportrecht

Die Europäische Union ist im Bereich des Eisenbahnverkehrs sehr aktiv. Die europäische Gesetzgebung zielt vor allem darauf ab, einen einheitlichen Markt für die Eisenbahnverkehrsleistungen in der EU zu schaffen (Vereinheitlichung der Zugangsbedingungen zu den Infrastrukturen und der Sicherheitsregeln, Standardisierung der technischen Vorgaben zur Förderung der Interoperabilität, Schaffung von Güterverkehrskorridoren usw.).

Im Rahmen des dritten Eisenbahnpakets hat die EU Regeln für internationale Eisenbahnpersonenbeförderungen eingerichtet, die die Einheitlichen Rechtsvorschriften CIV ergänzen und stärken. Die «Verordnung (EG) Nr. 1371/2007 über die Rechte und Pflichten der Fahrgäste im Eisenbahnverkehr» (PRR) ist prinzipiell auch auf nationale Beförderungen anwendbar. Allerdings sieht der Text für die Mitgliedstaaten der EU ausdrücklich die Möglichkeit der Gewährung von Ausnahmegenehmigungen für bestimmte Eisenbahnverkehrsleistungen vor. Im Folgenden finden Sie den Text der PRR, das Verzeichnis der von den Staaten gewährten Ausnahmegenehmigungen sowie einen Überblick über den Anwendungsbereich der PRR.

13

Dateien

PRR
2009-12-03

Verordnung (EG) Nr. 1371/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2007 über die Rechte und Pflichten der Fahrgäste im Eisenbahnverkehr

Dreisprachiger Wortlaut der Verordnung (abgekürzt «PRR» für «Passengers’ Rights Regulation»), herausgegeben vom CIT. Die Verordnung ergänzt die Einheitlichen Rechtsvorschriften CIV für die nationale und internationale Eisenbahnbeförderung von Reisenden in der EU und in Norwegen.

Gültig ab 3. Dezember 2009

33 Seiten

Verfügbare Downloads:

Verordnung (EG) Nr. 1371/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2007 über die Rechte und Pflichten der Fahrgäste im Eisenbahnverkehr

Dreisprachiger Wortlaut der Verordnung (abgekürzt «PRR» für «Passengers’ Rights Regulation»), herausgegeben vom CIT. Die Verordnung ergänzt die Einheitlichen Rechtsvorschriften CIV für die nationale und internationale Eisenbahnbeförderung von Reisenden in der EU und in Norwegen.

Gültig ab 3. Dezember 2009

33 Seiten

List of exemptions to PRR
2013-09-11

Exemptions to Regulation (EC) No 1371/2007 (PRR): overview / Gültig bis 3. Dezember 2014

Vom CIT und der CER erstelltes Verzeichnis in Tabellenform auf der Grundlage der von den Mitgliedern gelieferten Informationen. Es enthält genaue Angaben zu den durch die Mitgliedstaaten der EU gewährten Ausnahmegenehmigungen für bestimmte nationale Eisenbahnverkehrsleistungen (Stadt-, Nah- und Regionalverkehr oder Langstreckenverkehr).

Stand 11. September 2013

5 Seiten

Verfügbare Downloads:

Exemptions to Regulation (EC) No 1371/2007 (PRR): overview / Gültig bis 3. Dezember 2014

Vom CIT und der CER erstelltes Verzeichnis in Tabellenform auf der Grundlage der von den Mitgliedern gelieferten Informationen. Es enthält genaue Angaben zu den durch die Mitgliedstaaten der EU gewährten Ausnahmegenehmigungen für bestimmte nationale Eisenbahnverkehrsleistungen (Stadt-, Nah- und Regionalverkehr oder Langstreckenverkehr).

Stand 11. September 2013

5 Seiten

List of exemptions to PRR 2.0
2015-06-22

Exemptions to Regulation (EC) No 1371/2007 (PRR): renewal (information per 24.03.2015)

Vom CIT und der CER erstelltes Verzeichnis in Tabellenform auf der Grundlage der von den Mitgliedern gelieferten Informationen. Es enthält genaue Angaben zu den durch die Mitgliedstaaten der EU gewährten Ausnahmegenehmigungen für bestimmte nationale Eisenbahnverkehrsleistungen (Stadt-, Nah- und Regionalverkehr oder Langstreckenverkehr).

Stand 22. Juni 2015

5 Seiten

Verfügbare Downloads:

Exemptions to Regulation (EC) No 1371/2007 (PRR): renewal (information per 24.03.2015)

Vom CIT und der CER erstelltes Verzeichnis in Tabellenform auf der Grundlage der von den Mitgliedern gelieferten Informationen. Es enthält genaue Angaben zu den durch die Mitgliedstaaten der EU gewährten Ausnahmegenehmigungen für bestimmte nationale Eisenbahnverkehrsleistungen (Stadt-, Nah- und Regionalverkehr oder Langstreckenverkehr).

Stand 22. Juni 2015

5 Seiten